ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Fred Haltiner

Jeanette - Reportage einer Liebe



Regie: Heinz Wilhelm Schwarz

Schriftsteller Marcel erzählt die Geschichte seiner Liebe zu Jeanette, die er in einer kleinen Bar in Paris kennenlernte. Er ist überzeugt, Autoren könnten nur arbeiten, wenn sie allein sind. So fand Jeanette bei Marcel ihre Ansicht bestätigt, dass alle Männer im Leben und in der Liebe sehr gleichgültig seien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gertrud KückelmannJeanette
Erla ProlliusGaby
Günther TaborMarcel
Rolf SchultMulon


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 15.08.1964 | 33'30


Darstellung: