ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wolf Parr, Harry Raymon

Der Krake


Vorlage: Der Krake (Theaterstück)


Regie: Ludwig Cremer

Vier Frauen treffen sich regelmäßig. Helene ist 65 Jahre alt und Witwe. Sophie ist zehn Jahre jünger und ebenfalls verwitwet. Irma denkt mit ihren 40 Jahren nur noch heimlich ans Heiraten. Wanda spricht offen über ihre Ehepläne, sie fällt auf einen Heiratsschwindler herein. Wie eine Krake hält Helene, in deren Wohnung die Treffen stattfinden, die drei Frauen fest. Durch vorgetäuschte großmütterliche Fürsorge verwehrt Helene den anderen Frauen die Freude, die sie vielleicht noch hätten erleben können.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lina CarstensHelene Müller-Hardke
Blandine EbingerIrma Schwarze
Friedel SchusterSophie Krebs
Hannelore SchrothWanda von Karinski


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / RIAS Berlin

Erstsendung: 17.03.1964 | 79'57


Darstellung: