ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Karel Cop

Uhrentick

übersetzt aus dem Tschechischen


Übersetzung: Helmuth Hellsdorf

Technische Realisierung: Werner Stemmer, Liesel Staats

Regieassistenz: Andreas Weber-Schäfer


Regie: Horst Loebe

Als dem dienstbeflissenen Fabrikpförtner Mrázek endlich einmal die schon lange ersehnte große Aufgabe anvertraut wird, stolpert er gerade über seine beispielhafte, wenngleich etwas einfältige Gewissenhaftigkeit, mit der er seinen Auftrag zu erfüllen sucht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst BollmannMrázek
Günter StrackHerr Doktor
Günther NeutzeHerr Tadeusz
Günther StollBudil
Konstantin PaloffLounsky
Herbert LeonhardTvrdek
Beate LendersDvoráckaova
Eberhard FechnerZöllner
Jochen SchmittReiseleiter
Gerhard BünteGefängnisdirektor
Ernst RottluffGefängnisaufseher
Ruth Puls
Fred Berthold
Nigel Whittaker
Andreas Weber-Schäfer
Horst Mücher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 01.11.1964 | 38'55


Darstellung: