ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Anna Seghers

Der Prozeß der Jeanne d'Arc zu Rouen


Technische Realisierung: Rudolf Meister, Edda Blusze, Rosemarie Hands

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Hans Lietzau

Leben und Tod der Jungfrau von Orleans ist ein bevorzugtes Theam der dramatischen Weltliteratur. Die Autorin hat zahlreiche Repliken wörtlich aus dem Prozeßprotokoll übernommen. Dennoch ist ihr Stück weit davon entfernt, durch die Übernahme historischer Originaltexte ein Tatsachenbericht zu sein. Es ist vielmehr eine der unkonventionellen Varianten über den Stoff und dazu eine sehr unparteiliche.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ella BüchiJohanna
Alfred SchieskeBischof Gauchon von Beauvais
Werner HinzJean Beaupère
Ernst SchröderJean de la Fontaine
Eduard MarksJean de Chation
Walter GrütersVorsitzender
Bernt WernerBeisitzer
Karl-Heinz KreienbaumBeisitzer
Richard MünchJean Massieu
Gerhard BünteEin Geistlicher
Heinz ReinckeDer Mann
Peter FrankDer Engländer
Rudolf FennerEnglische Wache
Benno GellenbeckEnglische Wache
Uwe FriedrichsenEnglische Wache
Joseph Offenbach
Josef Dahmen
Egon Fred Busch
Peter Fitz
Gerda Maria Jürgens
Adalbert Kriwat
Otto Kuhlmann
Hans-Günter Martens
Jo Wegener


Der Regisseur Hans Lietzau in den 1950er Jahren | © picture alliance/Siegfried Pilz

Der Regisseur Hans Lietzau in den 1950er Jahren | © picture alliance/Siegfried Pilz

Der Regisseur Hans Lietzau in den 1950er Jahren
© picture alliance/Siegfried PilzDer Regisseur Hans Lietzau in den 1950er Jahren
© picture alliance/Siegfried Pilz



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 04.03.1959 | 52'15


Darstellung: