ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Eduard König

Der neue Chauffeur


Bearbeitung (Wort): Bernd Grashoff

Komposition: Ferdinand Rexhäuser

Technische Realisierung: Mülller, Liebrich


Regie: Walter Ohm

Der erfolgreiche Geschäftsmann und unangenehme Zeitgenosse Bergopzoom ahnt nicht, dass seine Lebensuhr nahezu abgelaufen ist. Er übergeht eine Reihe von Chancen, den Dienstantritt des neuen Chauffeurs zu verhindern, dem er sein kostbares Leben anvertraut. So kommt es zu einem sonderbaren Erlebnis, als Daniel, der neue Chauffeur, doch das Amt übernimmt und den Herrn Bergopzoom in das Jenseits entführt. Glaubwürdige Augenzeugen dieser Höllenfahrt werden der treue Angestellte Lebherz und die kleine Sekretärin Fräulein Blau, die ihr Leben lang unter dem tyrannischen Kaufmann zu leiden hatten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Siegfried LowitzHerr Bergopzom
Bum KrügerHerr Lebherz
Fritz StrassnerHerr Gruber
Bernhard MinettiHerr Daniel
Ernst SchlottHerr Gaubisch
Gabriele ReismüllerFräulein Blau
Cordula TrantowFräulein Moni

Musikalische Leitung: Ferdinand Rexhäuser


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1962

Erstsendung: 24.04.1962 | 55'04


Darstellung: