ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Inspektor Hornleigh


John P. Wynn

Inspektor Hornleigh (3. Staffel: 2. Folge: Rauschgift)


Komposition: Walter Popper

Technische Realisierung: Heinz Sommerfeld, Erla Büchler

Regieassistenz: Richard Rupprecht


Regie: Walter Netzsch

Nachdem sich seine Tochter wegen ihrer Drogensucht das Leben genommen hat, will Ex-Gefängnisinsasse Dixen seine Dealerkarriere beenden. Als Maulwurf hilft er Inspektor Hornleigh, einen seit langem verfolgten Drogenbonzen dingfest zu machen. Dieser erweist sich als Mittelsmann zu den Köpfen der Bande und führt den Inspektor auf eine heiße Spur, doch der Hauptverdächtige hat einen Namensvetter. In diesem Fall verschlägt es Inspektor Hornleigh in die Rauschgiftszene. Wieder einmal muss er echten Spürsinn beweisen, um den wahren Täter zu fassen. Und die Zeit drängt, denn schon bald soll der nächste Deal stattfinden, zu dem kein Mittelsmann erscheinen wird.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl SchönböckInspektor Hornleigh
Georg KostyaWachtmeister Bingham
Klaus W. KrauseBaker
Erik JeldeDickson
Eberhard MaasKriminalassistent
Gerhart LippertTheodor Smith
Gustl WeishappelThomas Smith
Katrin GutbrodAlicia Horne
Karl Erhardt-HardtEmpfangschef
Hans EichleiterStimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1962

Erstsendung: 14.03.1963 | 40'15


Darstellung: