ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Karl Richard Tschon

Umweg nach Hause


Komposition: Walter Baumgartner

Redaktion: Hermann Dollinger

Technische Realisierung: Hans Greb, Irene Thielmann


Regie: Walter Ohm

Auf dem Heimweg von der Arbeit begegnet ein Mann einem jungen Mädchen. Für eine Stunde vergißt er über jäh wieder erwachten Jugendträumen, kleinen und großen Wünschen und einem eigenartigen Spiel zu zweit, daß seine Familie auf ihn wartet. Doch dieser Umweg gibt seinem Leben und dem Einerlei des Alltags, dem er zu entfliehen versuchte, eine neue Hoffnung.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kurt HorwitzErzähler
Loni von FriedlMädchen
Siegfried LowitzMann
Erika HelmertGisela
Angelika BenderLotte
Elisabeth BertramEine Mutter
Josef SaxingerMännerstimme
Gunda KlöhneKellnerin
Alexander MalachovskyKellner
Christian MarschallEin Arbeiter
Claus-Peter Fuss
Hubertus Dase
Ernst Bachinger
Michael Drews
Thomas Koesters
Stefan Szczesny
Claudia Szcezsny

Musikalische Leitung: Walter Baumgartner

Musik: Heinz Brüning (Klavier; Akkordeon)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1963

Erstsendung: 19.11.1963 | 53'14


Darstellung: