ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Norbert Herholz

Ellen


Technische Realisierung: Filbig, Erla Büchler

Regieassistenz: Alexander Malachovsky


Regie: Heinz-Günter Stamm

Ellen ist 17 Jahre alt - nach außen hin selbstbewußt und schnoddrig, innerlich aber recht liebesbedürftig. Als sich ihre Eltern scheiden lassen, kann sie wählen, bei wem sie bleiben möchte. Nacheinander entscheidet sie sich für ihren Vater, ihren Freund und schließlich für ihre Mutter. Dabei macht sie die bittere Erfahrung, dass all diese Menschen sie zwar scheinbar gern haben, in Wirklichkeit aber nur sich selbst lieben.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Sabine EggerthEllen
Gunnar MöllerPeter
Paul KlingerVater
Lola MüthelMutter
Xenia PörtnerAnn


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1964

Erstsendung: 12.01.1965 | 56'03


Darstellung: