ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



J. B. Priestley

Ein Inspektor kommt


Vorlage: Ein Inspektor kommt (Schauspiel, englisch)

Übersetzung: N. N.


Regie: Heinz Wilhelm Schwarz

Familie Birling, der gesellschaftlichen Oberschicht zugehörig, ist verlogen und selbstgefällig. Durch ihr Verhalten hat die Familie einen Menschen ins Verderben gestürzt: Ein junges Mädchen namens Eva Smith, Arbeiterin in der Fabrik von Arthur Birling, beging Selbstmord. Eva wurde entlassen, eine gedankenlose Bemerkung von Birlings Tochter brachte das Mädchen um die nächste Stellung. Eric Birling schließlich verführte Eva und ließ sie dann im Stich. In ihrer Not wandte sie sich an einen Frauenverein. Doch dessen Vorsitzende, Sybil Birling, wies Eva die Tür.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ernst Fritz FürbringerArthur Birling
Brigitte HorneySybil Birling
Gertrud KückelmannSheila Birling
Harry J. BongEric Birling
Hansjörg FelmyGerald Croft
Hannes MessemerInspektor Goole
Wera PetersohnEdna


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 23.06.1965 | 89'00


Darstellung: