ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Kay Hoff

Inventur



Regie: Otto Kurth

Herr und Frau Martin sind im Geschäft tätig. Sie entdecken, dass ihre Tochter Gerti sie belogen und sich zunehmend von den Eltern entfremdet hat. Statt, wie angekündigt, Verwandte zu besuchen, fuhr sie zum Skilaufen ins Gebirge. Ihr Freund, der sie unterwegs verließ, sitzt nun bei den Eltern. Alle drei überlegen, wo die vermisste Gerti sein könnte. Der Freund weiß offenbar mehr über ihr Verschwinden als er sagt. Die Eltern sorgen sich um ihren guten Ruf im Geschäft und bei den Leuten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ulrich MatschoßHerr Martin
Edda SeippelFrau Martin
Ute MarinGerti
Horst ReckersWolfgang Herkenrath


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 17.02.1965 | 35'10


Darstellung: