ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Erich Landgrebe

Noch eine Nacht



Regie: Rolf von Goth

Regisseur Hauschild hat in einem abseits gelegenen Gebirgsdorf eine Autopanne. Im Dorf entdeckt er eine filmreife Schlossruine, doch zu diesem Motiv fehlt ihm der passende Stoff. Er vermutet, dass sich eine Geschichte um das Geisterschloss rankt. Diese Geschichte will er im dörflichen Gasthof erfahren. Als er sie hört, stellt er fest, dass das Leben manchmal viel kitschiger sein kann als ein Film.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Maria HäusslerRosalie
Louise MartiniTeres
Paul KlingerHauschild
Wilhelm PilgramRaupenstrauch


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1965

Erstsendung: 22.06.1965 | 53'40


Darstellung: