ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Dieter Forte

Die Wand



Regie: Friedhelm Ortmann

Nach dem öden Arbeitstag betrinkt sich der zornige junge Mann sinnlos und pöbelt eine junge Frau bei der Telefonauskunft an. Sein Monolog lässt keinen Ausweg aus der Krise erkennen. Das Stück richtet sich gegen problematische Auswirkungen der Automation im Arbeitsleben.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Helmut GriemJunger Mann
Gisela Claudius
Annelie Jansen
Günter Kemper
Sonja Kurowski
Gottfried Mehlhorn
Klaus-Dieter Pittrich
Kurt Postel
Barbara Wodarg


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1965

Erstsendung: 25.09.1965 | 34'40


Darstellung: