ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Ed McBain

Schwarze Hochzeit


Vorlage: Schwarze Hochzeit (Kriminalroman, englisch)

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Nikolai von Michalewsky

Technische Realisierung: Reinhard Henke, Lore Enders

Regieassistenz: Andreas Weber-Schäfer


Regie: Günter Siebert

Der Bräutigam Tom findet am Hochzeitsmorgen vor seiner Haustür ein Paket. Wohl kaum ein Geschenk, denn in der Schachtel ist eine "Schwarze Witwe", eine der giftigsten Spinnen der Welt. Der junge Mann ist ratlos. Er verständigt seinen zukünftigen Schwager Steve Carella. Steve ist Detektiv. Er ist deshalb sowohl beruflich wie auch seiner Schwester zuliebe daran interessiert, möglichst schnell den Absender des Paketes zu ermitteln. Dabei muss er feststellen, dass es für den jungen Bräutigam am Hochzeitstag noch sehr viel Aufregung geben wird.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans QuestSteve Carella
Christine BornTeddy
Christian GüntherTommy
Dorothea NowakAngela


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 29.04.1965 | 37'00


Darstellung: