ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gérard Guillot

UC III, Allee 2

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey

Technische Realisierung: Erich Warko, Liesel Staats

Regieassistenz: Andreas Weber-Schäfer


Regie: Curt Goetz-Pflug

Der Autor schildert einen Einzelgänger, dem die Spielregeln der modernen Massengesellschaft panische Angst einjagen, bis er schließlich ein Opfer dieser Angst wird.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hermann WagnerPhilipp Bourgeois
Eva Ingeborg ScholzMadeleine, Marthe
Horst Michael NeutzeCamille
Heinz KlevenowLéon
Christine BornSohn
Ruth PulsErste Frau
Susanne EggersZweite Frau
Marieluise MartinDritte Frau
Stefan Rottke
Ulrich Meinecke
Michael Scherer
Helge Ott
Andreas Penning
Olaf Schnackenberg
Franz Grupe
Günter Wiatrek
Edgar Radloff
Hans Nolting
Andreas Weber-Schäfer
Carl Gottfried von Einem
Jan-Geerd Buss
Hans-Dieter Jendreyko
Kurt Zielke
Peter Lakenmacher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 14.05.1965 | 55'00


Darstellung: