ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Dramatiker dieses Jahrhunderts

Die Expressionisten


Friedrich Koffka

Kain


Vorlage: Kain (Schauspiel)

Komposition: Rolf Unkel

Technische Realisierung: Antje Schirra


Regie: Irmfried Wilimzig

Das Drama behandelt den alttestamentarischen Brudermord und interpretiert die Tat Kains als Folge des Zweifels an einer Ordnung, die von Abel, dem Tüchtigen, als die selbstverständlich gerechte empfunden wird.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans MahnkeAdam
Mila KoppEva
Jürgen GoslarKain
Klausjürgen WussowAbel
Wolfgang Wendt


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1965

Erstsendung: 10.02.1965 | 46'35


Darstellung: