ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Ken Kaska

Dämmerung mit 6 Richtigen



Regie: Günter Bommert

Ein Straßencafe auf dem Boulevard Saint-Germain in Paris ist der ideale Platz für Literaten, über Gegenwart und Zukunft zu philosophieren. Besonders dann, wenn man, wie hier Herr Küßchen, im Lotto eine halbe Million gewonnen hat und sich dessen schämt Probleme der Überflußgesellschaft werden gewertet aus der Position nostalgischer Liebe zu vergangenen Epochen, "als die Geschichte noch von Menschlichkeit durchdrungen war".

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Victor de KowaKüßchen
Walter JokischSchlitz
Renée HeppMam
Anneliese RömerJung- Ilse
Rolf NagelLattermann
Gudrun ThielemannLene-Lotte


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1972

Erstsendung: 29.09.1972 | 44'04


Darstellung: