ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Afrikanische Hörspiele


Abel Zomo-Bem

Die zerschlagene Form

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey


Regie: Manfred Marchfelder

Hauptfigur des Hörspiels ist der "Ausbrecher", ein mit allerlei Zauberkräften und vor allem mit Verstand begabter Außenseiter, der mit seinen kühnen Eskapaden fortwährend die Staatsgewalt provoziert und deshalb gerade im Gefängnis sitzt. König Mikomba, dem der König des Nachbarreiches seine Verlobte Ambani geraubt hat, läßt den Ausbrecher frei, denn nur der, glaubt er, kann Ambani befreien Für den Ausbrecher ist es ein Vergnügen, Polizei, Militärs und Amtspersonen an der Nase herumzuführen. Er scheut kein Mittel, um die Autoritäten vor sich selbst und der Welt lächerlich zu machen, und mit Aplomb gelingt ihm schließlich die Entführung der Prinzessin Ambani. In die Heimat zurückgekehrt, vollendet überraschenderweise Ambani die Düpierung der Mächtigen, den Sieg der "Gesetzlosen" über die etablierte Ordnung.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolf RedlKönig Mikomba
Klaus MiedelHeeresminister
Lothar BlumhagenAußenminister
Peter FitzJustizminister
Udo SamelAusbrecher
Holger KepichWirt des Nachtlokals
Wolfgang PampelKönig Minkoussé
Susanne AltschulAmbani
Monika Hansen
Christa Lorenz
Sabine Lorenz
Eva Manhardt
Hermann Ebeling
Hans-Joachim Grubel
Alexander Herzog
Will Hollers
Gerd Holtenau
Klaus Jepsen
Henri Martinet
Uwe Müller
Dieter Steinbrink


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1979

Erstsendung: 02.07.1979 | 53'25


Darstellung: