ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



G. W. Pfeifer

Hundsgeständnis



Regie: Hans Bernd Müller

Herr Lappmann wurde Zeuge, wie Jugendliche ihre Aggressionen an einem harmlosen Bus-Gast abreagieren, den sie auf der Straße zusammenschlagen und töten. Er reagiert darauf nicht, hilft nicht. Dieses Erlebnis, das ihn sehr schockiert hat, versucht er, seinem Freund zu beichten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hansjörg FelmyLappmann
Klaus HermTetzner


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1972

Erstsendung: 17.06.1972 | 26'00


Darstellung: