ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Horst Pillau

Geburtstagsparty


Komposition: Peter Schirmann


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Der Geburtstagstisch ist aufgebaut, Lieblingszigarren, Calvados und Gigli-Platte werden präsentiert, aber das Geburtstagskind lebt nicht mehr. Frau Tilly feiert den 65. Geburtstag ihres verstorbenen Mannes, des Unterhaltungskomponisten Ferenc Brückner. Funk, Film und Fernsehen sind versammelt, die Party dient dem Ankurbeln des nachlassenden Geschäfts. Denn seit einiger Zeit fließen die Gelder spärlicher, Ferenc Brückner ist bei der Jugend nicht hoch im Kurs, die Aufführung seines nachgelassenen Musicals macht Schwierigkeiten. Und der Sohn des Toten protestiert gegen den Rummel, er nennt die Party respektlos eine "Tantiemenpolonaise". Auch er muß sich einfügen, wird zur rührenden und sentimentalen Figur im Spiel der Witwe.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Eva Katharina SchultzTilly Brückner
Leonard SteckelWabra, Verleger
Helmut WildtDr. Zagelmann
Peter MosbacherArvid Ruland
Edith SchneiderAliane Ruland
Gerd MartienzenStraaten, Theaterdirektor
Heinz WelzelBert Vierzigmann, Texter
Juliana GregorCornelia Mewes
Ruth ScheerbarthZlata Ultsch, Journalistin
Moritz MilarRonald Quirin
Manfred GroteKai Brodwolf, Maler
Christoph Questcand. rer. nat. Ralf Brückner
Fritz Schröder-JahnStimme von Ferenc Brückner


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1970

Erstsendung: 21.03.1970 | 54'30


Darstellung: