ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Hermann Otto

Swien höden

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Bearbeitung (Wort): Hans Helge Ott

Technische Realisierung: Peter Nielsen, Claudia Jira

Regieassistenz: Daniela Tautorus


Regie: Hans Helge Ott

Der Mann ist nicht mehr der Jüngste, aber seine Neugier, seine Lebensfreude und seine Bereitschaft, Risiken einzugehen, sind ungebrochen. Hermann Otto (Jahrgang 1911) stellt einen Menschen in den Mittelpunkt seines neuen Spiels, der alt genug ist, um sich vor nichts und niemand mehr zu fürchten. Ein in die Jahre gekommener Hallodri, der niemandem etwas Böses will, der aber in seiner egozentrisch-unbekümmerten Art bei den Menschen seiner Umgebung für einige Irritation sorgt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rolf NagelFritz
Ruth BunkenburgRosi
Anne MollUrsel
Hilde SicksSenta
Cornelia SchrammDr. Zorn


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Jochen Schütt / Norddeutscher Rundfunk 2000

Erstsendung: 08.07.2000 | 29'51


Darstellung: