ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Peter Karvas

Zwiesprache


Übersetzung: Karol Reif


Regie: Ulrich Lauterbach

Der Autor hat eine Gruppe von Zweipersonenstücken zusammengefügt, die zwar verschiedene Themen behandeln, deren Zusammengehörigkeit jedoch bei genauer Prüfung deutlich wird. Es sind allesamt Verhörspiele mit verstecktem politischen Bezug. Es zeigt sich jedesmal, daß die Verhörenden, obwohl Inhaber der Macht, in die Defensive gedrängt werden und ihre scheinbare Überlegenheit verlieren können.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hanns Ernst JägerAngeklagter
Werner SchumacherRichter
Walter JokischArzt
Kurt LieckPatient und Opa
Uwe FriedrichsenPolizeibeamter
Rosemarie FendelDame
Christoph KolbeJunge
Friedrich SchlütterMann in Uniform
Karsten DobeEnkel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1970

Erstsendung: 27.11.1970 | 69'40


Darstellung: