ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Dieter Kühn

Große Oper für Stanislaw den Schweiger



Regie: Heinz von Cramer

Der Karpatenfürst Stanislaw hat eine völlig neue Variante des Vampirismus entwickelt: den Wortvampirismus. Er schnappt seinen Mitmenschen die Wörter vom Munde weg; und wenn die Wörter nicht ausreichen, dann verschlingt er Geräusche; mit unersättlichem Hunger frißt er seine akustische Umgebung ratzekahl.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Walter BluhmKutscher
Ernst JacobiReisender
Charles WirthsWittlin, ein Opernbesucher
Max MairichTuwim, der Koch
Dieter BorscheLechon, Bibliothekar
Willi Trenk-TrebitschJastrun
Matthias PonnierMilosz
Gisela TroweBronislawa, seine Frau
Franz KutscheraStanislaw, der Schweiger
Rudi SchmittHofzwerg
Eva VaitlHofleute
Alexander HegarthHofleute
Michael LenzHofleute
Rudolf NeumannHofleute
Horst SachtlebenHofleute
Walter SedlmayrHofleute
Friedrich Maurer
Fritz Rasp
Hans Herrmann-Schaufuß
Jörg Schleicher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 1973

Erstsendung: 06.07.1973 | 60'45


Darstellung: