ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Jeannine Worms

Katze bleibt Katze


Bearbeitung (Musik): Enno Dugend


Regie: Gerd Beermann

Das alte Fräulein Boisseau, die Zierde des Stadtviertels, wird eines Tages tot in ihrer Wohnung aufgefunden, Die mysteriösen, ja geradezu grotesken Begleitumstände dieses Todesfalles entfesseln die mörderische Phantasie der Nachbarschaft auf ungewöhnliche Weise. Am Ende der bitteren Komödie bricht die Fassade heuchlerischer Nächstenliebe und Anteilnahme zusammen. Es erweist sich einmal mehr, der ärgste Feind des Menschen ist der Mensch.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Elisabeth FlickenschildtMademoiselle Leopoldine
Lina CarstensMademoiselle Pichegru
Mila KoppConcierge, Madame Piplet
Hans Hermann-SchaufußMonsieur Pagnier
Hans Karl FriedrichMonsieur Agenor
Horst BeilkePolizist
Edith HeerdegenMademoiselle Boisseau


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Saarländischer Rundfunk 1970

Erstsendung: 03.04.1970 | 54'40


Darstellung: