ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Peter Albrechtsen

Bräutigam des Glücks

übersetzt aus dem Dänischen


Übersetzung: Michael Günther

Technische Realisierung: Gert Bazin


Regie: Hanns Korngiebel

Paul, der künftige Bräutigam, gibt seiner Freundin Anna den Laufpaß, weil er sich Hals über Kopf in das Go- Go-Girl Gitte verliebt hat. Der Entschluß zur Heirat läßt kaum auf sich warten. Die Hochzeit findet an Gittes Arbeitsstätte, dem Tanzlokal des Herrn Steffensen, statt - ein Milieu, in das sich die bürgerlichen Angehörigen des Brautpaares erst hineinfinden müssen. So verläuft die Feier keineswegs würdig und ruhig. Alle nur denkbaren Konflikte und Ärgernisse der Zukunft sollen, so scheint es, schon hier ausgetragen werden, und erst am Schluß wird man wissen, ob der zur Melancholie und philosophischer Grübelei neigende Bräutigam wirklich sein Glück gefunden hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst BollmannDer Bräutigam
Gisela PeltzerGitte
Agnes WindeckMutter des Bräutigam
Claus HoferGittes Vater
Lu SäuberlichGittes Mutter
Max EckardSteffensen
Eva-Maria WerthAnna
Hans-Werner BussingerKarl


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin / Radio Bremen 1969

Erstsendung: 24.03.1969 | 79'05


Darstellung: