ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Tootsie Barbault

Die Einladung

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Elmar Tophoven


Regie: Günther Sauer

Der Einladung zu einer Familienfeier sind die zahlreichen Verwandten eines Jungverheirateten Paares gefolgt. Gegenwart und Vergangenheit überschneiden und vermischen sich in Dialogen, die als ein Sprachgewebe parallel geführter Stimmen die Personen in ihren unterschiedlichen Beziehungen zur Zeit beschreiben. Ganz preisgegeben dem Mechanismus ihrer Erinnerungen verfallen sie darauf, die Hochzeit, die längst stattgefunden hat, in rekapitulierenden Gesprächen neu zu inszenieren, bis die zur fixen Idee gesteigerte Vorstellung für sie Wirklichkeit geworden ist. Voller Narzismus nur in sich selbst vertieft weisen sie alles zurück, was ihrer eigentümlichen Version der Gegenwart zu widersprechen wagt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heidi FischerDas junge Mädchen
Peter RoggischDer junge Mann
Ralf SchermulyDer Vetter
Ulrich MatschossDer Vater
Ingeborg EngelmannDie Mutter
Walter BluhmOnkel
Hans MahnkeOnkel
Helmut PeineOnkel
Erna GromannTante
Edith HeerdegenTante
Mila KoppTante


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1969

Erstsendung: 24.09.1969 | 39'49


Darstellung: