ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Hans Kasper

Emanzipation

Drei Variationen (Kurzhörspiele)


- Zwei Frauen - Abend und Morgen - Knick im Charakter


Technische Realisierung: Peter Jochum


Regie: Mathias Neumann

Drei Miniaturen zum gleichen Thema: die Emanzipation der Frau - Unterhaltsam geschrieben, lehren sie uns, über das gewandelte Verständnis der Frau in unserer Zeit nachzudenken und zu plaudern. Denn zu einer verbissenen Diskussion gibt der Autor keinen Anlaß. Er hat eher die Gabe, gewichtige Themen pointiert und vielleicht auch ein wenig frivol zu servieren.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rosemarie FendelDie Dame
Uta SaxDie Tochter
Gisela ZochJunge Frau
Hellmut LangeMann
Edith HanckeDas Fräulein
Paul Edwin RothDer Psychiater


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1968

Erstsendung: 08.04.1968 | 47'50


Darstellung: