ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Ronald Duncan

Satans Ende


Vorlage: The Death of Satan (Theaterstück, englisch)

Übersetzung: Robert Schnorr

Technische Realisierung: Helmut Jähne, Ursula Feindl

Regieassistenz: Christa Frischkorn


Regie: Otto Kurth

Für den Autor sind Gut und Böse zwei Aspekte der gleichen Kraft, die die Welt in Bewegung hält. Eine Welt aber, in der die Menschen die Sünde relativieren und sich selbst zum Maß aller Dinge machen, mündet in die Gleichgültigkeit und Langeweile. In ihr hat Satan seine Existenzberechtigung verloren. Zu dieser Schlußfolgerung gelangt der notorische Verführer Don Juan nach seinem Urlaub aus der Hölle.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Götz von LangheimDon Juan
Kaspar BrüninghausSatan
Friedrich Otto ScholzCatalion
Michael DegenOscar Wilde
Willkit GreuelLord Byron
Hans GoguelBernhard Shaw
Hans TimerdingEin Bischof
Heinz SchimmelpfennigAnthony Lissenden
Otto-Karl MüllerLionel
Dagmar AltrichterMarcia Lissenden
Blanche AubryEvelyn
Annegreth RonaldEmpfangsdame


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1964

Erstsendung: 09.09.1964 | 59'30


Darstellung: