ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Hörspiel-Boutique


Dieter Kühn

Nadelspiel


Komposition: John Coperairo, Susato Tilman

Technische Realisierung: Ernst Becker, Rosel Wack

Regieassistenz: Kurt Meyer


Regie: Otto Düben

Kleine Ursache - große Wirkung, Tücke des Objekts und die entsprechende Portion herrschsüchtige Hysterie, diese Mischung präsentiert der Autor: Eine Nadel ist verloren gegangen, und die Frau des Hauses, ein weiblicher Kohlhaas, besteht darauf, daß die Nadel gesucht und gefunden werde. Unter dieser Maßnahme hat besonders der Gatte zu leiden, zuallererst, zuguterletzt ist das ganze Dorf an der Affäre beteiligt. Die verlorengegangene Nadel löst Klatsch, Intrigen, einen kleinen Bürgerkrieg aus, bis zur totalen Erschöpfung, Alles wegen einer Nadel.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lola MüthelClodia
Alois GargAncus
Günter CremerStimme
Karin BuchaliMeria
Wolfgang ForesterPollio
Brigitte DryanderLucusta
Oskar MöbiusPonticus
Hanns Ernst JägerVarillus
Kaspar BrüninghausSergius
Robert RathkeTullius
Fritz BrünskeScanticus
Erich HerrHirpinus
Willkit GreuèlRubresus
Carla BestAmoena
Heinz MenzelTigellius
Hans Joachim SteindammBlandus
Ernst AlischRebreus


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1971

Erstsendung: 11.03.1971 | 18'40


Darstellung: