ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Professor van Dusen ermittelt


Michael Koser

Professor van Dusen ermittelt (10. Folge: Lebende Bilder - Toter Mann)

Unter Verwendung zweier Figuren von Jacques Futrelle



Regie: Rainer Clute

Der Autor Michael Koser verfrachtet seinen Professor van Dusen diesmal nach Calais und begleitet ihn weiter auf seiner Reise nach Paris. Schon im Zug läuft ihm eine Dame über den Weg, die einstmals zu seinen Lieblingsschülerinnen zählte, die dann aber durch den Tod der Eltern ihr Studium abbrechen musste. Sie ist ebenfalls auf dem Weg nach Paris, um dort bei Georges Lumiès eine Stelle als Gouvernante anzutreten. Die Wiedersehensfreude geht schnell in tiefe Bestürzung über. Als nämlich der Zoll Mary Chitterley auffordert, sie möge ihren Schrankkoffer öffnen und der Inhalt keineswegs den Angaben entspricht. Statt Garderobe finden die Zollbeamten eine Leiche im Koffer, die der Professor gleich als die des Georges Lumiès identifiziert. Dieser Aussage kann sich Mary Chitterley jedoch nicht anschließen, denn sie war noch am Tage zuvor von Lumiès persönlich engagiert worden und erkennt keine Ähnlichkeit mit dem Toten. Von Inspektor Poubelle nach Einzelheiten befragt, kann die Mademoiselle nur versichern, dass der Schrankkoffer mit ihren persönlichen Sachen von zwei Trägern zum Bahnhof geschafft worden sei und dass sie mit dem Mord nichts zu tun habe. Wenn auch der Professor an der Glaubhaftigkeit ihrer Aussage nicht zweifelt, der Inspektor sieht die Angelegenheit auf seine Weise und bringt die Dame erst einmal hinter Schloss und Riegel. Van Dusen wird auf der Stelle tätig. Bei seinen außergewöhnlichen kriminalistischen Fähigkeiten kann man nur hoffen, dass seine Recherchen Erfolg haben werden. Zeitpunkt der Handlung: 1904. (Pressetext des Mitteldeutschen Rundfunks anlässlich einer Wiederholungsausstrahlung 2001)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteProfessor van Dusen
Klaus HermHutchinson Hatch
Gesche SchmollMary Chitterley
Klaus MiedelInspektor Poubelle
Klaus JepsenCharles Leblanc
Helga LehnerValérie Lumiès
Wolfgang CondrusGuy Maréchal
Andreas TieckStationsvorsteher/Zollbeamter
Ortwin SpeerPorno-Händler
Anna KlasseTelephonistin
Marina NeumannFremdenführerin/Filmschauspielerin


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1979

Erstsendung: 07.11.1979 | 57'30


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Highscore Music 2013

Darstellung: