ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Alexander Jewdokimowitsch Kornitschuk

Der Chirurg


Vorlage: Platon Kretschet (russisch)

Bearbeitung (Wort): Werner Bernhardy

Technische Realisierung: Werner Schurbaum, Erich Matthias, Waltraud Elgt

Regieassistenz: Gerhard Kamnitzer


Regie: Werner Stewe

Eine frühe Auseinandersetzung mit dogmatischen Methoden und neuartigen Problemen der unter sozialistischen Verhältnissen herangereiften Intelligenz. Der Leiter des Krankenhauses, Arkadij Pawlowitsch, ist ein Karrierist. Um schneller einen Posten in der Hauptstadt zu bekommen, will er sich in der Provinz unbedingt einen Namen machen. Ein neues Krankenhaus soll gebaut werden, ohne daß er auf die kritischen Einwände seiner Mitarbeiter, besonders des Chirurgen Kretschet, hört.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Inge KellerLisa, Baumeisterin
Harry HindemithPlaton Iwanowitsch Kretschet, Chirurg
Gerry WolffArkadij Pawlowitsch
Wolfgang LanghoffBerest
Cläre RapmundBotschkarewa
Friedrich RichterBublik
Marie BorchardtPlatons Mutter
Hanna RiegerChristina Archipowna
Gisela MayAssistenzärztin
Barbara WitteN. N.
Horst DrindaN. N.
Hermann GötzeN. N.
Günther HaackN. N.
Inge KellerLida


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandsender circa 1951

Erstsendung: 07.11.1951 | 73'03


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: