ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Georges Courteline

Boubouroche


Vorlage: Boubouroche (Schauspiel, französisch)

Bearbeitung (Wort): Ellen-Maria Jäger

Technische Realisierung: Eva Löffler, Karin Merkel

Regieassistenz: Lothar Hahn


Regie: Werner Wieland

Ein heiteres Spiel um die Liebe. Boubouroche, der dicke, gutmütige und bequeme Philister, liebt Adéle seit acht Jahren und seit eben diesen acht Jahren liebt auch André sie. Boubouroche ist ein Hahnrei, aber Adéle ist so reizend, daß Boubouroche ihr alles verzeiht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rudolf WesselyBoubouroche
Irmgard DürenAdéle
Alexander HegarthAndré
Wolf Beneckendorffein alter Herr
Wolf KaiserPotasse
Peter SturmWirt


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1957

Erstsendung: 04.07.1957 | 29'12


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: