ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Richard Arthur Warren Hughes

Gefahr

Deutsche Fassung von "Danger", dem ersten englischen Hörspiel, Ursendung 15.1.1924

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Palma


Regie: Ulrich Lauterbach

Der 15. Januar 1924 kann als der Geburtstag des Hörspiels gelten. Der Londoner Rundfunk strahlte damals das erste Originalhörspiel aus: "Danger" von Richard Hughes. Mißt man diese Arbeit mit den Maßstäben, die wir heute anzulegen gewohnt sind, so mutet sie gleichsam "embryonal" an. Wo wir heute Probleme des Hörspiels sehen, sah man damals seine Grenzen und versuchte deshalb, das dargestellte geschehen den Bedingungen des Hörens anzupassen. So versetzt das Spiel von Hughes den Hörer in einen dunklen Grubenschacht, in dem drei durch eine Bergwerkskatastrophe eingeschlossene Menschen auf ihre Errettung warten. Gerade durch diese fast primitiv wirkende Situation erhält "Gefahr" seinen besonderen Reiz und deutet vor auf technisch "perfektere" Hörspiele von heute, etwa Günther Eichs "Mädchen aus Viterbo", wo eine ähnliche Situation ihre künstlerische Legitimation erhält.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gustl HalenkeMary
Günther SchrammJack
Hermann MenschelMr. Bax
Erwin Scherchel1. Stimme
Dirk Dautzenberg2. Stimme
Ernst Altmann3. Stimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Radio Bremen 1961

Erstsendung: 16.01.1961 | 24'20


Darstellung: