ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Adrian Rhys

Dauerverbindung angestrebt

Übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hubert von Bechtolsheim, Marianne de Barde


Regie: Otto Düben

Anne und Charles haben sich über ein Heiratsinstitut kennen gelernt. Sie sind beide nicht mehr jung und haben schon Routine auf der Suche nach einem eventuellen Partner entwickelt. Als ihr Versuch, sich einander zu nähern, nach vielversprechendem Beginn rasch scheitert, sind sie im Grunde froh, weil sie ihren verkrampften Zweckoptimismus ablegen und sich geben können, wie sie sind. Im Grunde haben beide längst erkannt, dass sie für das Leben zu zweit nicht geeignet sind. Sie haben sich recht gut allein arrangiert. Dennoch sind sie einander dankbar für die Begegnung, die ihnen beiden wieder ein wenig Selbstbestätigung gegeben hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marianne MehlauAnne Henrix
Hans PaetschCharles MacCartney


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1972

Erstsendung: 13.06.1972 | 36'30


Darstellung: