ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Rolf Gumlich, Ralph Knebel

Zwischenbilanz


Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Technische Realisierung: Jutta Kaiser, Helga Schlundt

Regieassistenz: Karlheinz Drechsel


Regie: Helmut Hellstorff

In lockerer Szenenfolge wird am Beispiel der Entwicklung einer neuen Maschine in einem Büromaschinenwerk Zwischenbilanz zum Stand der Lebens- und Arbeitsbedingungen in der DDR gezogen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Martin Flörchinger
Wilhelm Gröhl
Albert Hetterle
Harry Hindemith
Erik S. Klein
Brigitte Krause
Eberhard Mellies
Willi Narloch
Walter Richter-Reinick
Heinz Scholz
Gerry WolffErzähler


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1963

Erstsendung: 06.02.1963 | 60'23


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


AUSZEICHNUNGEN

  • FDGB-Literaturpreis

Darstellung: