ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Juri Nagibin, Peter Goslicki

Fernab vom Krieg


Vorlage: Fernab vom Krieg (Erzählung, russisch)

Übersetzung: Otto Braun

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Technische Realisierung: Eva Löffler, Helga Schlundt


Regie: Werner Grunow

Während des Zweiten Weltkrieges fährt ein verwundeter sowjetischer Journalist in eine kleine Hafenstadt im Hinterland, um über das Leben der Menschen dort zu berichten. Die Begegnung des ehemaligen Kriegsberichterstatters mit der jungen Mutter und Kranführerin Anna macht ihn auf den Patriotismus der Menschen jenseits der Front aufmerksam.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Klaus ManchenSergej
Katja ParylaAnna
Dieter MannSascha
Renate RichterLastikowa
Heinz ScholzChefredakteur
Lilo GrahnSchaffnerin
Johannes MausInvalide
Berti DeutschRaissa
Helmut Müller-LankowMinja
Walter LendrichDomteur
Fred AlexanderManager
Günter NaumannZyklop
Edwin MarianSchulkin


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969

Erstsendung: 22.05.1969 | 56'05


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: