ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Hans Bräunlich

Madre Chilena


Komposition: Víctor Jara

Dramaturgie: Christa Vetter

Technische Realisierung: Waltraud Hackbarth, Ursula Kriening


Regie: Joachim Staritz

Die Nachricht vom Tode ihres Sohnes bestärkt ein chilenisches Elternpaar, ihre Arbeit zur Entlarvung der Militär-Junta fortzusetzen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lissy TempelhofSie
Ernst KahlerEr

Musik: Víctor Jara (Singstimme)

 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975

Erstsendung: 05.09.1975 | 8'21


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: