ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Torsten Reschke

Stau



Regie: Günther Sauer

Friedrich und Annette Sawitzki fahren mit Kindern und Großmutter an einen Stausee. Dort kommt es zu einem trgischen Unfall: Die alte Frau ertrinkt unweit des Ufers. In der folgenden Vernehmung durch die Kriminalpolizei freilich stellt sich der Sachverhalt in einem etwas anderen Licht dar. Die alte Frau, erst vor kurzem aus Polen nach Deutschland übergesiedelt, schien für die in einer kleinen 3-Zimmer-Wohnung lebende Familie nur noch eine Belastung zu sein. Zeugen wollen beobachtet haben, daß die Sawitzkis die alte, hilflose Frau am Seeufer allein ließen. Langsam wird klar, daß der Unfall keineswegs so unvermeidlich gewesen ist, wie es die Sawitzkis behaupten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Elisabeth WiedemannAnnette Sawitzki
Gernot DudaFriedrich-Wilhelm Sawitzki
Gert HauckeKriminalhauptmeister
Peter ThomKriminalobermeister
Rolf MarnitzIngenieur Walter Rupp
Sebastian MüllerStefan Sawitzki
Dirk SiegelRené Sawitzki
Johannes RabiniSascha Sawitzki


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1975

Erstsendung: 03.04.1976 | 58'03


Darstellung: