ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Hans Georg Thiemt, Hans Dieter Schreeb

Der Judenbengel (1. Teil)


Technische Realisierung: Jochen Gensthaler, Anne Anderer


Regie: Lothar Schluck

Berlin 1943. Die letzten der Berliner Juden werden abgeholt, deportiert. Wolf Buschke, 16 Jahre, wartet zusammen mit seinen Eltern auf den Transport. Dann wagt er, was aussichtslos erscheint, jedoch gelingt: die Flucht. Damit beginnt für den jungen Mann ein Abenteuer auf Leben und Tod, voller skurriler und dramatischer Erfahrungen und die schönste Liebesgeschichte seines Lebens. Es gehören unwahrscheinlich viel Mut, Witz und Glück dazu, die nächsten l 1/2 Jahre in Berlin zu überleben ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Tobias Lelle
Marie-Luise Marjan
Nicole Horny
Peter Schiff
Horst Pinnow
Katharina Palm
Helene Elcka
Henny Schneider-Wenzel
Berth Wesselmann
Wolfgang Reinsch
Maria Majewsky
Walter Laugwitz
Klaus Spürkel
Hans Edgar Stecher
Rudi Spieth
Christel Koerner
Heinz Lieven
Margarete Salbach
Jürgen Andreas
Rotraud Schindler
u.a.


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1989

Erstsendung: 07.09.1989 | 27'30


Darstellung: