ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Uve Schmidt

Selma mit Senf



Regie: Hans Drawe

Die harmlose Frage nach dem Weg - gibt es etwas Alltäglicheres? Und doch kann sie den Alltag für Minuten in ein absurdes Spektakel verwandeln. Die hilfreichen Geister, die man rief - man wird sie nicht mehr los. Alle wissen Bescheid, nur der Frager ist am Ende so klug wie zuvor. Oder doch nicht? Immerhin kennt er ein halbes Dutzend neuer Lebensgeschichten und Ansichten über Gott und die Welt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marianne LochertFrau Zcibulka, Verkäuferin
Herbert Tiede1. Kunde
Peter Niemeyer2. Kunde
Arnfried Krämer3. Kunde
Karl-Heinz StaudenmeyerDer Passant
Maria DonnerstagDie Passantin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1978

Erstsendung: 04.01.1979 | 10'55


Darstellung: