ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Peter Albrechtsen

Rückwärts oder Kleiner Vater Rasmussen und der Lauf der Zeit

übersetzt aus dem Dänischen


Übersetzung: Michael Günther


Regie: Moritz Milar

Der Autor behandelt in der ihm eigenen skurrilen Art das Problem des Alterns. Vater Rasmussen verlernt es allmählich, seine Umwelt begreif lich zu finden: Sowohl im Beruf wie im Privatleben zeigt sich immer deutlicher, daß er sich einer veränderten Umgebung.nicht mehr anzupassen vermag. Zwei Stimmen streiten sich in Rasmussen: eine, die zur Einsicht rät, zur Selbstkritik in beruflichen Dingen, zu Verständnis dem Sohn gegenüber, zu Nachgiebigkeit bei Konflikten; und eine andere Stimme - die meist die Oberhand behält -, die sich: gegen die "Ungerechtigkeiten" auflehnt, zur Härte und Unnachgiebigkeit rät - und dazu, die Augen zu verschließen vor den Realitäten. So muß es bei einem ganz harmlosen Familienausflug zur Entladung der aufgestauten Emotionen kommen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst BollmannJohannes F. Rasmussen
Gudrun GenestOda
Gerhard GieseckeMorten
Agnes WindeckRasmussens Mutter
Helga KraussHelle
Günter BlumhagenDesigner
Holger KepichVersammlungsleiter
Andreas MannkopffLehafter Marinesoldat
Rainer BehrendDurstiger Marinesoldat
Andreas BergLautsprecherstimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin / Bayerischer Rundfunk 1972

Erstsendung: 17.04.1972 | 65'32


AUSZEICHNUNGEN

  • Dänischer Hörspielpreis im Nordischen Hörspielwettbewerb 1971 (in der Produktion von Danmarks Radio)

Darstellung: