ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Peter Handke

Kaspar


Vorlage: Kaspar (Theaterstück)

Komposition: Enno Dugend


Regie: Friedhelm Ortmann

Der Autor demonstriert in diesem Hörspiel den reinen Akt der Sprech- und Spracherziehung eines einzelnen und erfaßt seine Manipulation als selbstredendes Programm von Sprache und jeweiliger Gesellschaft."Das Stück 'Kaspar' zeigt nicht, wie es wirklich ist oder wirklich war mit Kaspar Hauser. Es zeigt, was möglich ist mit jemandem. Es zeigt, wie jemand durch Sprechen zum Sprechen gebracht werden kann. Das Stück könnte auch 'Sprechfolterung' heißen." (Peter Handke)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Norbert KappenKaspar
Alois GargErster Spectator
Matthias PonnierZweiter Spectator
Hanns Ernst JägerErster Einsager
Elisabeth OpitzZweiter Einsager
Helmuth LohnerDritter Einsager


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 28.02.1971 | 78'01


Darstellung: