ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Walter Erich Schäfer

Die Nacht im alten Hotel


Technische Realisierung: Wilhelm Hagelberg, Renate Marschütz, Anne Zwolle

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Hans Bernd Müller

Im nächtlichen Zimmer eines Vorstadthotels kommen einem Mädchen unvermittelt Zweifel an dem Wert des Mannes, mit dem es sein Bett und sein Leben teilen will. Rückblenden in ihr eigenes vergangenes Schicksal und ein Ereignis, das die Liebesnacht ernüchternd unterbricht und die Liebenden mit dem Tod konfrontiert, führen am Ende zu einem nachdenklichen Gespräch über die Analogie menschlicher Schicksale und über die Todeskonfrontation. Ihr Sinn scheint zu sein, uns daran zu erinnern, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Albert JohannesOberkellner
Günther SchrammHermann
Ricarda BenndorfRenate
Volker SpahrGerhard
Ursula JockeitSeine Frau
Gerhard BünteProfessor
Katharina BraurenSchwester Anne


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1966

Erstsendung: 30.11.1966 | 51'33


Darstellung: