ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Rex T. Stout

Die Orchideenparty (1. Teil)


Vorlage: Orchideen für sechzehn Mädchen (Roman, englisch)

Übersetzung: Werner Gronwald

Bearbeitung (Wort): Wolfgang Nied

Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Hermann Pfeiffer

Der mysteriöse Tod des Bürovorstehers Leonard Dyke konnte zunächst nicht das Interesse von Meisterdetektiv Nero Wolfe wecken. Doch als er den Mord an einer jungen Frau untersucht, steht der Fall Dyke plötzlich im Mittelpunkt von Wolfes Ermittlungen. Ihre letzte Verabredung hatte die junge Joan mit einem Unbekannten, dessen Name auch auf der rätselhaften Liste steht, die man bei dem toten Dyke gefunden hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Peer SchmidtArchie Goodwin
Max KellasFritz Brenner
Walter RichterNero Wolfe
Alf MarholmJohn Wellman
Günter KirchhoffTelefonist
Gerhard BeckerInspektor Cramer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1966

Erstsendung: 18.11.1966 | 48'50


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Patmos Verlag 2007 (unter dem Titel "Orchideen für 16 Mädchen")

Darstellung: