ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Bernhard Lassahn, Stephan von Löwis

Die Piraten und der Windmacher

Ein stürmisches Hörspiel mit der NDR Bigband


Bearbeitung (Wort): Jörgpeter Ahlers

Komposition: Florian Ross

Redaktion: Jörgpeter Ahlers, Wolfgang Kunert, Axel Dürr

Technische Realisierung: Ulrich Poggensee, Andreas Paff, Wolfgang Dierks

Regieassistenz: Judith Büschleb


Regie: Hans Helge Ott

Nach der erfolgreichen Astrid-Lindgren-Gala des Vorjahres im Deutschen Schauspielhaus gibt es ein neues gemeinsames Projekt von MIKADO mit der NDR-Bigband und KinderKinder e.V., Hamburgs größtem Kinderkulturveranstalter. Die Piraten auf der "Bloody Mary" sind verzweifelt: Seit Tagen streiken die Winde, die Sonne brennt erbarmungslos und der Rum ist fast alle. Zum Glück erscheint der Windmacher an Bord. Doch er kann nur helfen, wenn die Winde, denen eine Flaute heilig ist, sich bei ihrer großen Leidenschaft packen lassen: Sie lieben es, spannende Geschichten zu hören. Also muss die Piratenbraut Floria, die am meisten Fantasie von allen hat, sich etwas Tolles einfallen lassen. Kein leichter Job, denn Winden muss man was bieten. Der Nordwind will, dass es wild und gefährlich zugeht, für den Westwind muss es nass sein, der Ostwind mag es orientalisch - und der Südwind will was mit Liebe. Ob Piraten so was hinkriegen, und damit wenigstens einen Wind wieder zum Wehen bringen?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ursula HinrichsBraut
Hermann LauseWindmacher
Klaus DittmannKapitän
Dilan BalhanLola, Kind
Woody MuesSmutje, Kind

Sonstige MitwirkendeFunktion
Rainer GussekGeräusche

Orchester: NDR-Bigband

Musikalische Leitung: Florian Ross

Ensemble: NDR Big Band Hamburg

Musik: Hermann Lause (Singstimme), Klaus Dittmann (Singstimme), Dilan Balhan (Singstimme)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / KinderKinder e.V. 2003

Erstsendung: 23.11.2003 | 54'08


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Jumbo Neue Medien 2004

Darstellung: