ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Susanne Günther

Treppenhausgeschichten (Teil 4: Nachschlag)


Komposition: Nico Pauls

Dramaturgie: Ruth Hildebrandt

Technische Realisierung: Wolfgang Masthoff


Regie: Achim Scholz

Für ihre Kinder wird Fränze zur Löwin. Als ihr Sohn Swen nach einer Prügelei mit einem Veilchen nach Hause kommt, geht sie der Sache nach. Dass die Ursache der Auseinandersetzung eine Leibesbeziehung ihrer Tochter Verena ist, begreift Fränze jedoch später, als alle anderen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Carmen-Maja AntoniFranziska Papst
Peter DommischGottlieb Papst
Gabriele ZionVerena Papst
Helmut GeffkeSwen Papst
Dieter WienHerr Kobus
Heide KippFrau Kobus
Detlef BierstedtStefan Kobus


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 28.11.1980 | 12'41


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: