ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Annette Hartig

Die Hilfskraft


Dramaturgie: Hans Bräunlich

Technische Realisierung: Heiderose Reichelt


Regie: Achim Scholz

Eine alte Frau, Hilfsschwester in einem Krankenhaus, sucht das Gespräch mit einem jungen Mädchen, das ihr eben geborenes Kind zur Adoption freigeben will. Die Hilfsschwester akzeptiert diese Entscheidung nicht, obwohl sie das Mädchen versteht. Sie bemüht sich, dem Mädchen die Tragweite ihres Entschlusses klarzumachen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lotte LoebingerHilde


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 28.05.1981 | 10:15 Uhr | 14'38


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: