ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel



Hansjörg Martin

Ehrenwort, Herr Petermann



Regie: Bernd Lau

Da Hannes mit einem Beinbruch im Krankenhaus liegt, kann er nicht in die Schule gehen. Das kann ganz schön langweilig sein. Sein Klassenkamerad Kai besucht ihn regelmäßig. Schließlich muß ihm ja einer erzählen, was draußen los ist. Obwohl Kai eigentlich gar keine Zeit hät te, da er büffeln muß. Seine Versetzung ist gefährdet, besonders in Deutsch sieht es böse aus, alles hängt von der letzten Arbeit ab. überraschend kommt auch Herr Petermann, der Klassenlehrer, zu Besuch. Er bringt dem Hannes eine Geschichte zum Lesen. "Wir schreiben demnächst eine Klassenarbeit darüber. Erzähl aber niemandem davon!" - "Ehrenwort, Herr Petermann!" Was soll Hannes nach solch einem Ehrenwort tun, wenn kurze Zeit darauf sein Freund im Zimmer steht, dem man die Angst vor der nächsten Klassenarbeit ansieht?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Romano CunsoloHannes
Erwin DittbernerSportreporter
Sylvia HeidZweite Krankenschwester
Frank KühneKai
Memo TorfilliÖmer
Matthias FuchsPetermann
Anfried KrämerArzt
Marianne LochertSchwester


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk / Radio Bremen 1977

Erstsendung: 07.12.1977 | 36'00


Darstellung: