ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



John Le Carré

Mord Erster Klasse


Vorlage: A Murder of Quality (Roman, englisch )

Übersetzung: Hubert von Bechtolsheim, Marianne de Barde

Bearbeitung (Wort): Frederick Bradnum


Regie: Hans Rosenhauer

Es geht um die Aufklärung des Mordes an Stella Rode, der Frau des ehrgeizigen Lehrers an der Privatschule Carne. Angriffsziel des Autors ist die erstickende, von Vorurteilen und Konventionen beherrschte Atmosphäre einer englischen Privatschule. Ein alter Lehrer, wegen eines homosexuellen Vergehens belastet, wird von Stella Rode, die ihren Neid und ihre Mißgunst durch eine aufopfernde karitative Tätigkeit geschickt vor der Öffentlichkeit zu verbergen weiß, erpreßt und tötet schließlich die Frau seines zunächst stark verdächtigten Kollegen. - Die gesellschaftskritischen Intentionen machen aus dem Stück mehr als nur einen spannungsgeladenen Thriller.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Klaus SchwarzkopfGeorges Smiley
Melanie de GraafMiss Brimley
Ingeborg RiehlHecht, Shane
Rolf KerkenrathCharles Hecht
Sigfrit SteinerTherence Fielding
Hanna LissMiss Truebody
Wolfgang GieseTim Perkins
Werner RundshagenInspektor Rigby
Hans-Günther von KlödenFelix d'Arcy
Silvana SansoniJanie
Gerd BaltusRode
Elisabeth Schmidt-WalterAnn Snow
Ernst-August SchepmannSimon Snow
Lola ChludDorothy d'Arcy
Evi GotthardtJill


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1972

Erstsendung: 24.05.1972 | 72'00


Darstellung: