ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Peter Steinbach

Immer geradeaus und geblasen



Regie: Otto Düben

Eingeblendet in den Verlauf eines Besuchs in der DDR zeigen die Szenen dieses Hörspiels jene entscheidenden Tage der Besetzung erst durch amerikanische, dann durch sowjetische Truppen aus der Sicht betroffener Zivi listen, die das Geschehen mehr oder weniger passiv über sich ergehen lassen mußten. Ihre Erinnerungen, Angste und Illusionen, auch die allmähliche Veränderung ihrer Meinungen und Verhaltensweisen lassen das Bild einer Zeitenwende entstehen, die das Gesicht unseres Landes völlig verändert und zu seiner Teilung geführt hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Matthias PonnierLocke
Sascha ThiesenLocke als Kind
Christian CorellKarli
Renate HeilmeyerMutter
Rosemarie GerstenbergOma
Max MairichGroßvater
Doris SchadeFrau Bernhardt
Hans-Helmut DickowGulisch
Hans TimerdingHerr Hermann
Rainer UhligWerner
Gert VossDer Leutnant
Corinna HeistLotti
Brigitte BöttrichTraudel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1977

Erstsendung: 08.10.1977 | 68'50


Darstellung: