ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



George Ryga

Der Indianer


Vorlage: Indian (Theaterstück, englisch (Kanada))

Übersetzung: Hans Wollschläger


Regie: Otto Düben

Aus den Reservationen heraus hat Watson, der Farmer, Indianer zum Bau eines Zaunes gedungen; in der Nacht haben sie sich aus dem Staub gemacht - bis auf einen; dessen Sohn hat Watson quasi als Geisel in seinem Haus eingesperrte Zum Fortsetzen der Arbeit gezwungen, wird der Indianer von einem Agenten der Indianerschutzbehörde aufgestöbert. Es entwickelt sich ein dramatischer Dialog, in dem zwei Welten aufeinandertreffen. Für eine kurze Dauer gelingt es einem völlig Entrechteten und Ausgebeuteten, seinem Gegenüber Informationen über sein tatsächliches Leben aufzudrängen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolfgang ReichmannDer Indianer
Heinz-Theo BrandingMister Watson
Gert HauckeAgent der Indianerschutzbehörde


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1978

Erstsendung: 15.10.1978 | 42'25


Darstellung: